Ohrfeigen Videos

Heisse Girls ohrfeigen ihre Sklaven

Ohne Gnade schlage ich heftig auf dich ein, denn als mein lebender Sandsack hältst du meine Ohrfeigen bedingungslos aus. Selbst wenn ich minutenlang so weiter machen werde, musst du die schmerzen und qualen erdulden, die meine Hände dir zufügen werden. Du nackte Mastsau verdienst es nicht besser, als ständig bestraft zu werden. Nur eine echte Mistresse, wie ich, kann dir den Femdom in all seinen Eigenschaften näher bringen und dir zeigen, wo dein erbärmlicher Platz ist.


Du bist devot und möchtest, dass eine Frau dich nicht nur streng behandelt, sondern auch schlägt? Dann ist Mistress Black Diamond die perfekte Herrin für dich. Sie bestraft Sklaven leidenschaftlich gerne mit harten Mitteln und schreckt auch vor strengen Ohrfeigen niemals zurück. Erlebe wie die schnellen Klatscher im Gesicht von Sklavensäuen landen und wie sie fast ihre Tränen zurückhalten müssen. Diese Mistress kennt kein Pardon. Sie schlägt bis dir die Ohren glühen.


Zack, da fliegt die nächste Hand binnen Sekunden in das Sklavengesicht. Mit seiner dummen Augenmaske und den verbundenen Händen sitzt der Sklave nun da und lässt sich ununterbrochen von den beiden Herrinnen die Visage polieren. Es klatscht unermüdlich auf ihn ein. So viel Femdom hätte die devote Sau nicht erwartet. Die beiden Herrinnen holen weit aus, damit die geballte Schlagkraft ihrer flachen Hände seine Backen hart erwischt und er sich auf die nächsten Schmerzen freuen kann.


Da läuft der dumme Lecksklave schon an seinem devoten Halsband durch die Wohnung und hat es immer noch nicht gelernt, den Anweisungen von Madame Marissa zu gehorchen. Dieser Sklavenköter ist einfach nicht erziehbar. Also muss die Herrin neue Saiten aufziehen und verpasst dem Sklavenabschaum einige Schläge ins Gesicht, die ihn daran erinnern sollen, wem er gehorchen muss. Klatschend treffen ihre Hände unentwegt auf sein gerötetes Gesicht. Da muss er nun durch...


Angespuckt und fett ins Gesicht gerotzt: Dieser Sklave wird nicht nur durch sein strammes Halsband gedemütigt, denn seine Herrin hat ihn auch verbal fest im Griff. Mit einer Hand packt sie ihn an seinen Haaren und hält ihn für die weitere Bestrafung von Lady Betty bereit. Die beiden Herrinnen nutzen die Schuhsohlen ihrer sexy High Heels, um dem Sklaven schmerzhafte Ohrfeigen zu verpassen, die ihn fast zum heulen bringen werden.


Angekettet im erbärmlich wirkenden Jute-Sack, bleibt dem Sklaven nichts anderes übrig, als sich seinem Schicksal zu ergeben. Mistress Gaia und ihre Freundin nutzen diese Situation schamlos aus. Endlich dürfen sie ihren Sklaven verprügeln, wie sie es schon immer wollten. Ihre strammen Handflächen zucken im sekundentakt über seine dicken Sklavenbäckchen. Trotz enger Ledermaske spürt der Sklave jede Ohrfeige. Mit der flachen Hand und weniger Abstand zu seinem Gesicht, werden die Schmerzen der harten Ohrfeigen zunehmend stärker.


Mit dem Halsband abgebunden sitzt du jetzt da. Deine Hände sind auf dem Rücken gefesselt, es gibt kein Entkommen. Wenn die Mistress Coco dich in ihrer Gewalt hat, wirst du brav ihre Anweisungen befolgen. Was hast du gesagt? Du willst nicht mehr? Du respektierst sie nicht? Sofort donnert es schallende Ohrfeigen. Mistress Coco hat schon ihre starre Lederpeitsche rausgeholt, mit der sie dich gleich noch härter ran nehmen wird. Danach wirst du heulen!


Jamie-Kate kann solche Loser wie den Typen hier nicht ausstehen. Was sind das nur für Waschlappen, die sich alles von einer Frau gefallen lassen? Ein echter Mann hätte ihr eine runter gehauen, wenn sie ihm befohlen hätte, vor ihr auf die Knie zu gehen und bloß keinen Mucks von sich zu geben, wenn sie ihn hart mit der flachen Hand ins Gesicht schlägt und ihn dabei noch verbal erniedrigt und beschimpft. Aber der Versager hier! Fehlanzeige. Der lässt alles mit sich machen. Und das macht Jamie-Katie nur umso wilder und erbarmungsloser.


Der junge Kerl in dem Clip wollte einmal die Welt der weiblichen Dominanz kennen lernen. Da ist er mit Sonny und Bonny ja genau bei den richtigen zwei Herrinnen gelandet. Denn die beiden finden es besonders geil, richtig junge Opfer zu quälen. Vor allem saftige Ohrfeigen verteilen die beiden sexy Girls gerne, je härter, desto besser natürlich. Dem Loser haben sie die Hände hinter dem Rücken gefesselt und stehen wie zwei Götterstatuen in hautengen Leder-Kostümen über ihm und blicken auf ihn hinab. Mal sehen, ob der Typ nach der Tracht Prügel nochmal wieder kommt.


Vier Minuten ordentliche Ohrfeigen, die klatschend auf seinem Gesicht landen - so muss das sein, wenn Herrin BlackDiamoond ihrem Sklaven einen kleinen Denkzettel mit auf den Weg gibt. Dass er dabei eine sehr enge Maske aus schwarzem Latex trägt hat vor allem praktische Gründe. Erstens klatscht es dann so schön, und zweitens ist sein Haut darunter noch empfindlicher und er hat mehr von ihren Schlägen. ihre kurzen, roten Latex-Handschuhe runden das Ganze Ensemble dann noch perfekt ab.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive