Ohrfeigen Videos

Heisse Girls ohrfeigen ihre Sklaven

Ohrfeigen sind immer ein gutes Mittel, Sklaven zu erziehen, doch auch um eine neue Generation an Göttinnen anzulernen. Die junge Lady bekommt von Lady Scarlet gezeigt, wie man Sklaven richtig ohrfeigt und wie man sie am besten erniedrigt oder verspottet. Der Sklave muss natürlich vor den Ladys auf die Knie und darf sich nicht entziehen. Es versteht sich von selbst, dass die Ladys sehr viel Spaß haben, den mickrigen Loser zu dominieren. Die Ladys zeigen gerne ihre weibliche Dominanz, hier gerne im Doppelpack.


Wenn man einen Sklaven zum Fußanbeter erziehen will, dann ist das hier genau die richtige Methode. Die Mistress hat den Loser unter ihren Stuhl gesteckt und gibt ihm mit ihren wundervollen Füßen einige Schläge, um zu schauen, ob dies auch mit den Fußsohlen möglich ist. Zwischendurch muss er die Fußsohlen lecken und küssen oder an den Zehen lutschen. Wenn es der Mistress nicht gefällt, gehen die Fußohrfeigen und Tritte weiter, bis er es verstanden hat. Princess Serena kennt keine Gnade.


Nackt und an Ketten gefesselt wird der Sklave geschlagen. Die Ohrfeigen sind so hart, dass sein Gesicht schon feuerrot ist. Dennoch steht sein Loserpimmel, was ihm noch mehr Schläge einbringt. Manche Ohrfeigen klatschen richtig, doch der Pimmel will einfach nicht schlapp werden, ein Teufelskreis für den Loser. Er bekommt immer mehr Schläge, die er versucht wie ein Mann wegzustecken, doch man sieht auch, wie geil ihn das macht. Manchmal kann die Sklavenerziehung der Mistress schon ziemlich brutal und sadistisch sein.


Das sadistische Girl lässt ihren Stiefellecker ihre Overknees küssen und lecken, doch das genügt ihr nicht. Sie stellt ihren Stiefel in sein Genick, damit er sich mehr anstrengt, doch dann reicht es ihr und sie fängt an, ihn zu schlagen. Der Loser bettelt um Schläge und die Herrin nutzt das aus. Ohrfeigen und Erniedrigungen zwingen den Loser dazu, sich mehr Mühe zu geben, denn er muss einer Herrin dienen und anbeten. Sadistische Herrinnen bestrafen die kleinsten Vergehen sehr hart und brutal.


Auf einem Stuhl hat die Mistress diesen Loser gefesselt und gibt ihm erst einmal einige Ohrfeigen. Die Schläge zeigen sofort Wirkung, denn nun ist er doch etwas kleinlaut. Sein Gesicht ist schon sehr rot und geschwollen, doch ignoriert die Mistress. Danach zieht die Mistress ihre High Heels aus und drückt sie dem Loser ebenfalls in sein dummes Gesicht. Nun muss er den Duft ihrer verschwitzten Füße tief inhalieren. Dass so zarte Hände so grausam sein können, hat der Loser wohl nicht erwartet.


Es ist so schön, wenn der Sklave nackt vor einem sitzt und seine Ohrfeigen in Empfang nimmt. Lady Shay genießt es gerade zu, dass der Loser sich männlich zeigen will und sein Jammern unterdrückt. Aber die Schläge sind so heftig, dass ihm sogar etwas schwindlig wird. Die Lady kann sehr brutal sein. Natürlich muss bei der Sklavenabrichtung der Loser erniedrigt und ausgelacht werden. Nur so lernt der Sklave, dass seine Herrin deutlich über ihm steht. Das Gesicht ist extrem rot, wie wunderbar.


Folterkammern sind einfach perfekt, um Sklaven zu quälen, das nutzen die beiden Göttinnen natürlich auch aus. Sie haben einen Sklaven nackt an ein Kreuz gefesselt, dass sie bei Bedarf drehen können. So ist es ihnen möglich, den gesamten Körper zu foltern. Was die Striemen auch beweisen. Der Sklave bekommt ein Cock Trampling, Schläge und jede Menge Ohrfeigen. Dabei drehen sie das Kreuz und schlagen kräftig weiter. Gleichzeitig Ohrfeigen und Tritte zu bekommen, ist schon sehr sadistisch, macht aber auch sehr viel Spaß.


Jeder Schlag bietet dir noch mehr Genuss. Mit Misty und ihren Freundinnen Teodora und Britney erhältst du Schläge, die genau zu dir passen aber eigentlich ist es den Dominas egal, wie sie dich behandeln. Die Hauptsache für sie ist, dass du am Ende des Tages leiden wirst und dich unter ihrer Dominanz fügst. Die drei Herrinnen wollen dich quälen. Finde heraus, welche der Dominas die besten Schläge austeilt und dich platt macht.


Zunächst geilst du dich an ihren Möpsen auf. Sie knetet ihre Brüste und verführt dich mit ihrer Aura. Mit Schlägen wird die Behandlung fortgesetzt, denn Mistress BlackDiamoond kennt deine Schwächen. Immer dann, wenn du gerade denkst, du kannst dich an ihr aufgeilen erwarten dich neue Schläge in dein Gesicht. Diese Ohrfeigen machen dich aber leider nicht weniger geil. Wie gerne du jetzt deinen Pimmel wichsen und bei der Ohrfeigen-Orgie abspritzen würdest...


In glänzenden Leggings macht Lady Meli die Männer verrückt. Keine Sorge, du kannst nicht an dir herumspielen, denn bei ihr bekommt das Wort Wehrlos eine neue Bedeutung. Folge ihren Anweisungen in einer festen Zwangsjacke, die dir jegliche Bewegungsfreiheit raubt und dich ihrem Treiben unterwirft. Lady Meli kann nun ihre Freude am Schlagen an dir auslassen und dir nach Lust und Laune eine kleben. Was harmlos klingt, steigert die sexy Mistress nach kurzer Zeit und wird dich fertig machen...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive