Ohrfeigen Videos

Heisse Girls ohrfeigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Mistress Blackdiamoond" markiert sind

Lady Blackdiamoond mag es gerne in "Handarbeit", will meinen, sie prügelt ihre Sklaven mit der flachen Hand windelweich. Hier kannst du dich davon überzeugen, dass die "Handschrift" der Lady durchaus grob ist. Denn die Herrin schlägt wieder und wieder in des Sklaven Gesicht. So ausdauernd, dass dessen Kopf alsbald haltlos hin und her taumelt ... dennoch hält der Prügelknabe artig still. Denn der weiß, dass 10 oder 20 Ohrfeigen für die Sadistin lediglich eine lächerliche Zahl sind. Lady Blackdiamoond will mehr, sehr viel mehr!


Ohrfeigen werden ohne Gnade verabreicht, denn Lady BlackDiamoond und Lady Celina sind nicht nur brutal, sie sind sehr sadistisch. Dieser Sklave bekommt heute ein Faceslapping und man kann schon deutlich sehen, wie hart die Ohrfeigen sind, denn sein Gesicht ist extrem rot und geschwollen. An Aufhören denken die Ladys noch lange nicht, damit hat der Loser nicht gerechnet. Eigentlich mag er ja die Ohrfeigen, doch das scheint ihm wohl etwas zu heftig zu sein, denn er jammert und stöhnt sehr stark.


Zunächst geilst du dich an ihren Möpsen auf. Sie knetet ihre Brüste und verführt dich mit ihrer Aura. Mit Schlägen wird die Behandlung fortgesetzt, denn Mistress BlackDiamoond kennt deine Schwächen. Immer dann, wenn du gerade denkst, du kannst dich an ihr aufgeilen erwarten dich neue Schläge in dein Gesicht. Diese Ohrfeigen machen dich aber leider nicht weniger geil. Wie gerne du jetzt deinen Pimmel wichsen und bei der Ohrfeigen-Orgie abspritzen würdest...


Du bist devot und möchtest, dass eine Frau dich nicht nur streng behandelt, sondern auch schlägt? Dann ist Mistress Black Diamond die perfekte Herrin für dich. Sie bestraft Sklaven leidenschaftlich gerne mit harten Mitteln und schreckt auch vor strengen Ohrfeigen niemals zurück. Erlebe wie die schnellen Klatscher im Gesicht von Sklavensäuen landen und wie sie fast ihre Tränen zurückhalten müssen. Diese Mistress kennt kein Pardon. Sie schlägt bis dir die Ohren glühen.


Vier Minuten ordentliche Ohrfeigen, die klatschend auf seinem Gesicht landen - so muss das sein, wenn Herrin BlackDiamoond ihrem Sklaven einen kleinen Denkzettel mit auf den Weg gibt. Dass er dabei eine sehr enge Maske aus schwarzem Latex trägt hat vor allem praktische Gründe. Erstens klatscht es dann so schön, und zweitens ist sein Haut darunter noch empfindlicher und er hat mehr von ihren Schlägen. ihre kurzen, roten Latex-Handschuhe runden das Ganze Ensemble dann noch perfekt ab.


Herrin BlackDiamoond hat sich die kurzen Handschuhe aus rotem Latex über gezogen und ihrem Sklaven die Latex-Maske aufgesetzt. Der weiß jetzt natürlich schon, was ihm blüht. Und BlackDiamoond wartet auch gar nicht lange, sondern legt sofort los und lässt die harten Ohrfeigen nur so auf sein Gesicht niederprasseln. 4 Minuten lang setzt es Kassalla! Weil so ein erbärmlicher Sklave, der braucht das zwischendurch einfach mal.


Wer einmal ins Netzt dieser beiden Herrinnen gerät, dem vergeht das Lachen ziemlich schnell. So sexy die beiden auch sind, genauso erbarmungslos gehen sie auch mit ihren Sklaven um. Sie fesseln ihn, lassen ihn sich zwischen sich auf den Boden knien - und dann geht es auch schon los. Schallende Ohrfeigen klatschen in sein Gesicht, es ist, als würde jemand Bongo auf seinen Wangen spielen. Und sie spitzen Absätze ihrer High Heels drücken sie ihm brutal hinterher.


Unser Sklave hat für satte Ohrfeigen bezahlt; also warum sollten wir sie ihm verwehren? Unsere Hände klatschen nur so auf seiner Fresse, dass wir ein ganzes Klatschkonzert mit ihm veranstalten. Doch unter seiner Nylon-Maske merken wir die Bartstoppeln - der Idiot hat sich nicht, wie erwartet wurde, rasiert. Das macht uns relativ wütend, aber mit den Konsequenzen muss diese Arschmade ja rechnen. Wir werden nur umso brutaler. Das hat er sich ganz alleine eingehandelt!


Haha, was für ein Trottel! Da hat er doch tatsächlich geglaubt, dass er es mit meiner Freundin tun könnte... Aber nun kann er selbst mal heraus finden, wie hart dieser Job ist... *g* Zuerst schlage ich ihm ein paar Mal in sein Gesicht, bevor ich meine Freundin auf ihn los lasse! Er bekommt ein paar richtig feste Ohrfeigen in sein Gesicht! Und wie gut dass wir zu dritt waren, so konnten wir ihn praktisch pausenlos versorgen... *g*


Dieser Depp hat doch tatsächlich noch nicht genug! Er hat uns erst kürzlich dafür bezahlt, dass wir sein Gesicht mit Ohrfeigen eindecken - und nun ist er schon wieder da! Vermutlich sind seine Wangen so langsam wieder abgeklungen - und das sollen wir wieder ändern! :-D Natürlich lassen wir uns das nicht zwei Mal sagen! Das Geld schnell eingesteckt und schon kann die Schlägerei los gehen! Links und rechts, abwechselnd und im Takt - bis sein Gesicht grün und blau ist!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive