Ohrfeigen Videos

Heisse Girls ohrfeigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Boss Girls Productions" markiert sind

Zuerst hat sich wohl der Loser gedacht, dass es eine besondere Ehre ist, auf dem Thron der Mistress sitzen zu dürfen, doch dann wird er darin gefesselt und bekommt ein Faceslapping. Leider ist die Memme zu schwach und jammert schon nach ein paar Ohrfeigen, was aber die Mistress reizt, noch härter zuzuschlagen. Die Schläge kann er nicht ertragen, doch sein Sklaventraining ist nicht beendet. Im Grunde braucht die Mistress keinen Grund, einen Sklaven zu erniedrigen oder zu demütigen. Ohrfeigen gehören eben dazu.


Deutlich dickere Arme der Herrin zeigen dir, dass du dich auf harte Ohrfeigen einstellen musst, bei denen es nichts zu lachen gibt. Schämst du dich nicht, deiner Herrin zu widersprechen? Jetzt schlägt es dreizehn und die starke Herrin kennt kein Erbarmen. Selbst wenn du vor dich hin winselst, kracht es auf deinen Wangen. Die Ohrfeigen sind noch nicht der Schluss, denn danach musst du auch noch ihre Boots mit deinem Mund reinigen.


Herrische Weiber schlagen dich mit ihrer flachen Hand. Sie haben keinen Respekt vor Männern und feuern die gesamte Salve an Ohrfeigen in dein Gesicht. Es klatscht von beiden Richtungen. Nicht nur beide Hände kommen für die Ohrfeigen-Strafe zum Einsatz. Auch eine stramme Gerte wird dich mies behandeln, während du einfach nur auf dem Boden rumliegst und dich von der blonden Herrin bestrafen lassen musst. Falls dir die Tränen kommen hast du Pech gehabt, denn Pausen gibt es bei Princess Serena nicht, das solltest du kleiner Jammerlappen doch gelernt haben.


Jamie-Kate kann solche Loser wie den Typen hier nicht ausstehen. Was sind das nur für Waschlappen, die sich alles von einer Frau gefallen lassen? Ein echter Mann hätte ihr eine runter gehauen, wenn sie ihm befohlen hätte, vor ihr auf die Knie zu gehen und bloß keinen Mucks von sich zu geben, wenn sie ihn hart mit der flachen Hand ins Gesicht schlägt und ihn dabei noch verbal erniedrigt und beschimpft. Aber der Versager hier! Fehlanzeige. Der lässt alles mit sich machen. Und das macht Jamie-Katie nur umso wilder und erbarmungsloser.


Normalerweise hätte ich diesen Loser ja heute mal nicht so hart ran genommen, aber der Idiot hat doch tatsächlich seiner Frau und unserem kleinen Sklave-Herrin-Arrangement erzählt. Ich meine: wie blöd kann man eigentlich noch sein? Muss man erstmal drauf kommen! Und damit er nicht noch auf mehr dumme Ideen kommt, verpasse ich ihm jetzt eine extra harte Faceslapping-Abreibung. Es hagelt nur so Ohrfeigen in sein dummes Gesicht, dass ihm Hören und Sehen vergeht. Mal sehen, ob der nochmal irgendwo sein Maul aufmacht und anderen von mir erzählt. Echt aye!


Dass mein Sklave sich so überhaupt nicht wehrt, sondern es zu genießen scheint, wenn ich ihn erniedrige, dass macht mich immer besonders wild. Diese selbstzufriedene, friedliche Fresse macht mich einfach gnadenlos. Das dämliche Grinsen werde ich ihm schon mit ein paar saftige Ohrfeigen aus dem Gesicht schlagen. Wie ich diesen Loser verachte. Und das sage ich ihm auch, zwischen dem Klatschen der Schläge mit der flachen Hand. Irgendwann gibt er auf und winselt schon noch um Gnade. Wollen wir doch mal sehen, wie viel er wirklich einstecken kann.


Es ist zwar arschkalt und es hat geschneit, doch das ist für mich noch lange kein Grund, um Erbarmen mit diesem nutzlosen Subjekt zu zeigen. Stattdessen lasse ich ihn im Schnee niederknien und klatsche nacheinander in sein Gesicht. Ich mag das Geräusch total... es kümmert mich auch nicht wirklich, ob die Nachbarn das mitbekommen. Jeder darf sehen, was für ein Loser er ist und dass er diese Behandlung verdient hat! Da würde niemand widersprechen. Zusätzlich darf er hin und wieder an meinem Arsch riechen. Für solche Dinge ist er gerade noch eben gut genug.


Endlich kann ich mir diesen Loser vornehmen und ihn nach meinen Wünschen vermöbeln. Darauf habe ich nur gewartet... er ist mir schon so lange auf den Sack gegangen! Jetzt nutze ich die bittersüße Gelegenheit und klatsche ihm mit meinen Händen fest ins Gesicht, bis seine Fresse gut durchblutet ist! Und meine High Heels darf er auch küssen, wenn wir schon mal dabei sind! Je erniedrigender für ihn, desto besser. Er ist mir absolut nichts wert und das lasse ich ihn gnadenlos spüren!


Man, dieser Sklave raubt mir noch den letzten Nerv! Da denkt er doch tatsächlich dass mir die 250 Euro reichen, die ich mir eben erst von ihm genommen habe...!? Aber ich brauch noch viel mehr! Schließlich muss ich mir noch ein paar geile Sachen kaufen! Naja, zur Sicherheit nehm ich mir schon mal seine Kreditkarte... aber dennoch, Strafe muss sein! Und am Besten wirken da noch immer ein paar Schläge mit der flachen Hand! Jetzt wird er es sich sicher zwei Mal überlegen, ob er mir nochmal mit so wenig Geld unter die Augen tritt...!


Los, mach schon, du Loser! Du sollst dich beeilen und meine Sachen aufräumen! Mach es am Besten ordentlich und richtig - und beeil dich dabei...! WAS? Du willst mir doch nicht erzählen dass DAS aufgeräumt ist, oder!? Das schreit doch schon förmlich nach einer Bestrafung! *KLATSCH!* Na, hilft dir DAS vielleicht beim Aufräumen? *ZACK* Und nun streng dich mal ein wenig mehr an! Und wenn nicht, dann schmeiß ich alles nochmal auf den Boden und du kannst von vorne anfangen...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive